zum Inhalt springen

Doppel-Master European Studies

Die Kölner WiSo-Fakultät bietet für Studierende, die ihr Studium durchweg international ausrichten möchten, verschiedene attraktive internationale Doppel-Master-Programme. Diese Programme ermöglichen den Erwerb von zwei Masterabschlüssen im Rahmen eines Studiums. Doppel-Master-Programme bieten Studierenden die Möglichkeit, gewinnbringende Erfahrungen aus unterschiedlichen wissenschaftlichen und gesellschaftlichen Systemen zu sammeln. Aber auch Auslandserfahrung, interkulturelle Kompetenzen und Sprachkenntnisse gelten bei Personalleitern als wichtige Einstellungskriterien.

Die Kölner Politikwissenschaft hat ein Doppelmasterprogramm mit der Universität Maastricht in den Niederlanden aufgebaut, das den Studierenden im Schwerpunktbereich der European Studies die Möglichkeit bietet, den Abschluss als Master der Politikwissenschaft (Köln) und als Master European Studies (Maastricht) innerhalb eines zweijährigen Studiums zu absolvieren. Die Programme beider Universitäten sind aufeinander abgestimmt und ergänzen sich sinnvoll. Das erste Studienjahr wird in Maastricht absolviert, zum zweiten Studienjahr wechseln die Teilnehmer an die Universität zu Köln, wo sie auch ihre Masterarbeit schreiben. Der Studiengang wird in englischer Sprache angeboten.

Weitere Informationen zum Studiengang, der Bewerbung und den Fristen finden Sie hier.