zum Inhalt springen

Prof. Dr. Christine Trampusch

Lehrstuhl für International Vergleichende Politische Ökonomie und Wirtschaftssoziologie

Christine Trampusch ist Professorin für International Vergleichenden Politischen Ökonomie und Wirtschaftssoziologie. In ihrer Forschung und Lehre befasst sie sich insbesondere mit den folgenden Bereichen: Vergleichende Politische Ökonomie und Policy-Analyse, Wirtschaftssoziologie, Spielarten des Kapitalismus, Institutionenwandel, Wohlfahrtsstaat, Industrielle Beziehungen, Bildungspolitik, Finanzmärkte und Bankgeheimnisse, qualitative vergleichende und fallinterne Untersuchungsmethoden. Der Lehrstuhl von Prof. Trampusch arbeitet dabei auch mit dem Max-Planck-Institut für Gesellschaftsforschung (MPIfG) zusammen. 

Prof. Trampusch wurde an der Universität Göttingen promoviert. Sie wurde in den Executive Council der Society for the Advancement of Socio-Economics (SASE) gewählt sowie in das Editorial Board von German Politics aufgenommen. Darüber hinaus ist sie Mitglied der International Max Planck Research School The Social and Political Constitution of the Economy (IMPRS-SPCE).